Impressum

Home / Impressum

Christine Roth
Kantstr. 3
D-61250 Eschbach Stadt Usingen
Tel.: +49.(0)163.1430569
e-Mail: info(at)christine-roth-hebamme.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6 MDStV:
Christine Roth.

Berufsbezeichnung: Hebamme, verliehen durch das Regierungspräsidium Karlsruhe.
Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsbehörde des Landkreises in Bad Homburg v.d. Höhe, Ludwig-Erhard-Anlage 1-5, 61352 Bad Homburg v.d.Höhe.
Gesetzliche Grundlagen: Hebammengesetz.

Fotografien: amatustra fotografie | Anke Strickroth: Familien-, Kinder-, Baby- & Bauch-Fotografie
Webgestaltung und -betreuung: agency22 | Agentur für Grafik, Film und Design

Urheberrecht
Wenn nicht anders vermerkt, liegen alle Bild- und Textrechte bei Christine Roth und unterliegen deutschem Urheberrecht oder es sind Medien, deren Nutzungsrecht Christine Roth erworben hat und die dem Copyright Dritter unterliegen.
Die Vervielfältigung, Verwendung, deren Vertrieb oder die Weitergabe an Dritte ist untersagt und bedarf der schriftlichen Zustimmung von Christine Roth.

Haftungsausschluss
Alle bereitgestellten Informationen auf diesen (Web-)Seiten wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig gepflegt und aktualisiert. Alle Angaben sind freibleibend. Ich übernehme keinerlei Garantie dafür, dass die Inhalte und Angaben zu jeder Zeit vollständig, zutreffend und/oder zeitlich aktuell sind. Explizit übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Zudem können alle Inhalte ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden.

Kontaktaufnahme vor Abmahnungsbescheid
Sollten die Aufmachung oder die Inhalte des Internetauftritts fremde Rechte, Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich Sie um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Texte bzw. Bilder unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich vollumfänglich zurückweisen und ggf. Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.